Über uns - Wie es zu dieser Initiative kam.

Wir, das sind die Firmen OCC, Classic Trader und Oldtimer Guide, sind seit vielen Jahren hochgradig spezialisiert im Geschäftsfeld rund um klassische Fahrzeuge tätig.

In unserem Betätigungsbereich erleben wir stets ein hohes Bewusstsein beim Thema Klimaschutz. Fahrzeuge nicht einfach zu verschrotten, sondern sie zu reparieren und langfristig zu erhalten, ist vom Grundsatz her schon ein ökologischer, nachhaltiger Ansatz.
Die Natur zu schützen, ist einer der wichtigsten und dringlichsten Aufgaben unserer Zeit. Jeder einzelne von uns kann und sollte hier Verantwortung übernehmen.

Inspiriert wurden wir durch ein lokales, österreichisches Projekt, bei dem Betriebe ihre Arbeitszeit schenken, um die heimischen Wälder zu retten (www.waldsetzen.jetzt).

Bei einem Abendessen im Rahmen Classic Expo in Salzburg haben wir (OCC und Classic Trader) den Entschluss gefasst, mit vollem Enthusiasmus selbst aktiv zu werden und aus vielen Einzelnen eine große, starke Gemeinschaft zu bilden.

Mit dieser Initiative wollen wir GEMEINSAM mit vielen Partnern aus unserem Umfeld einen relevanten Beitrag in Sachen Klimaschutz leisten, damit unser Planet auch für unsere nachfolgenden Generationen lebenswert bleibt.

Das ist UNSER Beitrag.

Das sind wir (hier könnte auch Ihr Logo stehen)

Classic Trader ist ein internationaler Marktplatz für klassische Fahrzeuge und wird vertreten durch Christian Plagemann.

OCC bietet Versicherungslösungen für Oldtimer, Youngtimer und Premiumcars. Vertreter sind Bernhard Eder (OCC Österreich) und Marcel Neumann (OCC D/A/CH).

Der Oldtimer Guide ist die einzige und umfassendste Communityseite, sowie Sach- und Themenführer durch die österreichische Oldtimerszene. Vertreten wird Oldtimer Guide von Christian Schamburek